Marketingblog

Marketing-Blog: Tipps und News zum Kanzleimarketing

Der Verband VorsorgeAnwalt e.V. baut sein Video-Marketing weiter mit Unterstützung von kommposition, unserer Agentur für Kanzleimarketing, aus. Der erste Streich erfolgte 2017 mit einem Erklärvideo über die Rolle der Vorsorgeanwälte als Bevollmächtigte. 2018 haben wir als zweites Video ein Erklärstück im Stil eines bewegten Bilderbuchs über die Vorsorgevollmacht fertiggestellt. Der Titel: „Die Vorsorgevollmacht -Später ist vielleicht zu spät."

Das erste Erklärvideo für den Verband VorsorgeAnwalt e.V. ist veröffentlicht! Das Video bringt ein komplexes Thema in zwei Minuten auf den Punkt. Verbraucher erfahren in zwei kurzweiligen Minuten, wie sie einen Vorsorgeanwalt als Bevollmächtigten einsetzen und welche Hilfe sie von ihm erwarten können. Die Agentur kommposition hat den Sprechertext und das Motion Design geliefert und das Projektmanagement übernommen. Das Erklärvideo wird auf der Website des Verbandes, bei Youtube und bei Vorträgen der Vorsorgeanwälte eingesetzt.

Google hat den Werbeplatz für AdWords-Anzeigen extrem verknappt. Jetzt müssen Kanzleien - wie auch alle anderen Unternehmen - bei ihren AdWords-Kampagnen mit steigenden Kosten rechnen. Umso wichtiger ist eine durchdachte Kampagnenstruktur. Wer bei seinen AdWords-Anzeigen auf Qualität setzt, holt aus der Suchmaschinenwerbung mehr heraus. Wir erklären, an welchen Hebeln Sie bei der Optimierung Ihrer Werbung bei Google ansetzen können.

Auch im Internet nimmt der Wettbewerb stetig zu. Kein Wunder, denn das weltweite Datennetz bietet Kanzleien interessante Chancen, um neue Mandanten zu finden, Empfehlungen zu bestätigen und Mandantenkontakte zu pflegen. Wir bieten Ihnen hiermit einen schnellen Überblick über die Register, die Sie im Online-Marketing ziehen können, um über das Internet an neue Mandanten zu kommen. Die Wahl der Instrumente hängt im konkreten Einzelfall von der Positionierung Ihrer Kanzlei ab.

Bei Google oder Bing ganz oben stehen. Das wünschen sich viele Kanzleien. Das ist auch mehr als nur verständlich. Vor allem Kanzleien für Erbrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Mietrecht oder Verkehrsrecht erschließen ihr Neugeschäft über das Internet. Doch nur wenige Kanzleien schaffen es bei Suchanfragen auf die begehrten Topplätze von Google, Bing und anderen Suchmaschinen. In diesem Artikel geben wir konkrete SEO-Tipps, mit denen Sie Ihre Website für Suchmaschinen optimieren können.

Zielgruppenmarketing einer Kanzlei fuer Verkehrsrecht am Motorradtreff

Kreative Ideen sind im Marketing Gold wert. Dabei muss nicht immer teuer sein, was wirkt. Dass man im Kanzleimarketing manchmal mit relativ wenig Aufwand viel erreichen kann, zeigt das Beispiel der Kanzlei-Wanne von Rechtsanwalt Carsten R. Hoenig aus Berlin.

Screenshot von rappendem US-Rechtsanwalt bei Youtube

Dürfen Rechtsanwälte tanzen und singen, um ihre Dienstleistung zu vermarkten? In Deutschland ist so eine Show so gut wie unvorstellbar. Noch! In den USA wird diese spezielle Art von Kanzleimarketing bei Youtube dagegen längst auf die virtuelle Bühne gebracht. Dort bringt Michael A. Naso, Rechtsanwalt aus Kalifornien, im Video "You need a laywer" sich als rappender Rechtsanwalt quasi im Wiegeschritt an den Mandanten. Was bringt das im Kanzleimarketing?

Eine durchdachte Kanzleistrategie ist die beste Grundlage für Ihr Kanzleimarketing. Denn mit der Positionierung legen Sie u.a. fest, welche Zielgruppen Sie erreichen wollen. Doch wie können Sie und Ihre Partner an der Kanzleistrategie arbeiten? Hilfreich ist eine Analysetechnik, mit der Sie alle wesentlichen Aspekte durchleuchten: Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken. Wir erklären Ihnen, wie Sie mit einer SWOT-Analyse Ihre Kanzleistrategie weiterentwickeln und zukunftsfest machen.

Kanzleimarketing ist Chefsache. Zumindest sollte es das sein! Denn ohne Rückhalt von oben und ohne die richtige Organisation hat Marketing in Kanzleien kaum Aussichten auf Erfolg. Trotzdem fehlt es in der Praxis oft am richtigen Management. Dabei können Kanzleichefs und Managing Partner schon mit einfachen Mitteln dafür sorgen, dass das Marketing ihrer Kanzlei schlagkräftiger und effizienter wird. Wir erklären Ihnen in zehn Tipps, wie Sie Ihr Marketing auf ein erfolgversprechendes Fundament stellen.

Mandantenbefragung: Viele Einzelmeinungen ergeben ein Gesamtbild

Eine Mandantenbefragung ist für das Management von Kanzleien ein echtes Multifunktionsinstrument. Die Befragung dient dem Qualitätsmanagement, unterstützt das Beschwerdemanagement und stiftet - vorausgesetzt, die Leistung stimmt und die Mandanten sind zufrieden - auch im Marketing einen werbewirksamen Nutzen. Wir erklären Ihnen in diesem Artikel, auf was Sie bei einer Mandantenbefragung achten sollten und wie Sie mit den Ergebnissen das Vertrauen von neuen Mandanten gewinnen.