Der Verbraucherrat

Der Verbraucherrat - Fallbeispiel aus unserer PR-Praxis

Das Pressethema kurz und knackig

Der Verband VorsorgeAnwalt e.V. erklärt warum Menschen, die in der Immobilie ihres unverheirateten Lebensgefährten wohnen, im Alter den Rausschmiss befürchten müssen und wie sie sich dagegen wappnen können. Aufhänger ist ein neues Urteil vom Bundesgerichtshof.

Mit kommposition kommt Ihre Botschaft in den Medien an.

Unserer Vorgehensweise

  1. Themenbeobachtung
  2. Vorschlag Pressethema
  3. Recherche Rechtsanwalt
  4. Entwurf Pressemitteilung
  5. Mail-Versand an Redaktionen
  6. Kontrolle Medienresonanz

Erreichte Medien

Fallbeispiel Pressearbeit Verbrauchertipp: erreichte Medien

Reichweite Printmedien

Fallbeispiel Pressearbeit Verbrauchertipp: erzielte Reichweite in Printmedien
Erreichte Medien Datum Reichweite
Express 02.12.14 340.000
Neues Deutschland 25.04.14 34.181
Main-Post Würzburg 15.04.14 120.000
Hamburger Abendblatt 29.03.14 520.000
Mannheimer Morgen 29.03.14 260.000
Aachener Zeitung 28.03.14 240.000
Hamburger Morgenpost 01.10.14 Online
Berliner Zeitung 30.09.14 Online
Frankfurter Rundschau 30.09.14 Online
Kölnische Rundschau 30.09.14 Online
Aachener Zeitung 02.05.14 Online
Naumburger Tageblatt 30.09.14 Online
Mitteldeutsche Zeitung 30.09.14 Online
Wirtschaftswoche 14.03.14 Online
21 weitere Online-Zeitungen 03/04.14 Online

Die Presseinformationen

Für diese Presseaktion haben wir eine Pressemitteilung mit zwei Seiten Text erstellt. Der Titel weckt auf Anhieb Interesse. Der Vorspann bringt das Thema auf den Punkt und bietet mit der Trendaussage "Immer mehr Bundesbürger ..." einen guten Grund, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Für das Thema sprechen auch die Aktualität und die Tatsache, dass das Rechtsproblem viele Leser betrifft. Aufhänger der Meldung ist ein neues Urteil des Bundesgerichtshofs.

Trendaussage, Aktualität und die Betroffenheit vieler Leser sind für jeden Journalisten drei gute Gründe, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Mehr noch: Sie sind gleichzeitig seine Argumente, mit denen er sich intern in der Redaktionskonferenz für sein neues Thema stark machen kann. Erst wenn er hier Erfolg hat, bekommt der Redakteur in seiner Zeitung Platz für einen Artikel. Auch diese Hürde muss Pressearbeit nehmen.

Die Pressemitteilung bietet Journalisten alle Zutaten für einen gut recherchierten Artikel: Ein relevantes Thema, zuverlässige Fakten und dazu die Zitate eines kompetenten Experten, der den Lesern verständliche und nützliche Tipps gibt.

Die Pressemitteilung im Original (2 Seiten)

→ zum Lesen auf die Fotos klicken


Sie wollen über IHRE Pressearbeit sprechen?

Wenn Sie mit mir jetzt gleich über Ihre Pressearbeit sprechen wollen, können Sie mich gerne spontan anrufen. Sie erreichen mich telefonisch am besten so:

Oder Sie nutzen unser Kontaktformular und schicken mir Ihre Frage per Mail.

Rüdiger von Schönfels, Marketingberater
Rüdiger von Schönfels
Pressearbeit: Auf diese Erfolgsfaktoren sollten Sie achten
Pressearbeit: Auf diese Erfolgsfaktoren sollten Sie achten